fbpx

Großartig einfach

6. April 2020

Sind Daten zurecht so sehr im Fokus und bestimmen zurecht jedwede zukünftige strategische Ausrichtung im Zuge der digitalen Transformation?

Sehr interessante und spannende Aussagen, die ich da gefunden habe.

»Daten zur Weisheit über Information, Wissen und Einsicht.« und »Daten sind das neue Öl.«

Und in der Tat werden wir nicht nur mit Daten überhäuft, sondern sie sind auch täglich im unterschiedlichsten Kontext, positiv wie negativ besetzt, um uns herum das Thema.

Aber mal ganz abgesehen von sicheren oder unsicheren Daten, von Erhebungen, mit denen wir uns wohlfühlen oder die ein Unbehagen auslösen: sind Daten denn zurecht so sehr im Fokus und bestimmen zurecht jedwede zukünftige strategische Ausrichtung im Zuge der digitalen Transformation?

Es sind ja nicht die Daten, die uns begeistern, sondern das, was man aus ihnen und mit ihnen macht. Und welche Vorteile im positivsten Sinne für alle Beteiligten daraus gezogen werden. Dafür aber muss man sie richtig und verantwortungsvoll nutzen und eben den Rohzustand in Weisheit formen. 

Und genau an dem Punkt fange ich an, mich für die abgebildete Grafik zu begeistern. Es ist großartig skizziert. Großartig einfach.

Das Diagramm zeigt »Daten« in Form zufällig dargestellter Punkte, die vermutlich eine Bedeutung haben – oder auch nicht. Dann aber folgt eine »Information«, indem die Punkte verschiedene Farben bekommen. Und wenn wir uns diese Informationen wiederum merken, erlangen wir »Wissen«. Wissen, mit dem wir Sachverhalte und Zusammenhänge verstehen können. Also die Verbindungen zwischen den Informationen herleiten können. Und dann haben wir die Basis für »Insight«, wenn wir die Fähigkeit generieren, Wissen zu synthetisieren, um ein tiefes Verständnis eines Problems zu kanalisieren.

Und damit kommt schließlich zumindest die Aussicht, »Weisheit« zu erlangen. Die Fähigkeit, Erkenntnisse zu nutzen, um fundierte Entscheidungen zu erleichtern.

»Im geschäftlichen Sinne sehen wir Weisheit als die Fähigkeit, Daten in Taten umzusetzen. Aber nicht um der Handlung willen. Es muss auf Informationen, Wissen und Erkenntnissen aufbauen, um einen positiven “Return on Investment” zu gewährleisten.«

Teilt Ihr meine Begeisterung?

Weitere interessante Beiträge

Leichter zu Entscheidungen kommen

Leichter zu Entscheidungen kommen

Auch wenn wir nicht wissen, was morgen ist und gilt ... CEOs müssen jetzt Entscheidungen treffen, um die Zukunft zu gestalten Wir versuchen gerade alle, aus der Glaskugel zu...

mehr lesen
Leben statt Überleben

Leben statt Überleben

Nach 1 Jahr Arbeit, Lachen, Tränen, Miteinander, Wachsen und einem erneuten persönlichen Verlust ist mein Traum wahr geworden. Mit meiner Hoffnung, vielen Menschen hiermit Mut zu...

mehr lesen